MVO begeistert mit Vocalis Gartenschaubesucher

Am vergangenen Sonntag war der Musikverein Otterbach zum ersten Mal in diesem Jahr auf der Gartenschau in Kaiserslautern zu Gast. Im Rahmen der Reihe „Musik im Park“ unterhielten die Musiker zahlreiche bei schönem Sommerwetter erschienene Zuhörer.

Doch diesmal hatte das Orchester gute Freunde mitgebracht: in bewährter Manier wurden die durch eine komplette Rhythmusgruppe verstärkten Instrumentalisten bei einigen Big-Band-Titeln von Chrissi Steidel und Hajo Homm hervorragend gesanglich unterstützt. Wie immer lösten die beiden Frohnaturen wahre Beifallsstürme aus.

Aber auch die Sänger des Chors Vocalis aus Sambach waren der Einladung des Vereins gefolgt, diesen Auftritt gemeinsam zu gestalten. So konnte ein gewaltiger Klangkörper aus Chor und Orchester unter Leitung von Tobias Markutzik den Zuschauern Höhepunkte des letzten Jahreskonzertes präsentieren. Teilweise fein und filigran aber auch strahlend und mächtig ergänzten sich Gesang und Instrumentalklang zu einem musikalischen Genuss der Extraklasse.



Charmant führte RPR1-Moderator Ralf Schwoll die Zuhörer durch das Programm, scherzte mit Gästen und Sängerin, lieferte gleichzeitig aber mühelos und unaufdringlich viele Hintergrundinformationen zu den Formationen und Titeln.

Natürlich zeigten die Musiker des Vereins unter dem Interimsdirigat von Dr. Frank Zeihsel auch in ihrer Königsklasse der sinfonischen Blasmusik Zeugnis von ihrem Können ab. Ob in einer Tondichtung über eine Reise durch den US-Bundesstaat Oregon oder Höhepunkten aus dem Schaffen der Band Toto, das Orchester konnte in allen Bereichen überzeugen.

Besser ließ sich ein Sonntagnachmittag auf der Gartenschau nicht verbringen. Aber da auch alles Schöne ein Ende haben muss, war nach zwei Stunden auch dieses Konzert zu Ende. Wer diesmal nicht dabei sein konnte, hat am 6. September wieder die Chance, wenn der Musikverein Otterbach zum zweiten Konzert bei der „Musik im Park“ gastieren wird.